Erfolgsgeschichte

Gut sein wollten wir natürlich immer - aber so wörtlich hatten wir unseren Namen eigentlich gar nicht gemeint. Um so schöner, dass aus unseren Anfängen im Jahr 1991 diese Erfolgsgeschichte wurde. In vielen deutschen Barbershop-Wettbewerben haben wir inzwischen das Siegertreppchen erklommen und wurden erster Preisträger beim Deutschen Chorwettbwerb 2002 (Kategorie: Jazz, Vokal, etc).

Pokal Chorwettbewerb - Deutsches Barbershop Musikfestival (Foto: Detlef
Wick)

BMF-Pokal (Foto: D.Wick)

Besonders stolz sind wir auch darauf, dass wir uns als erster deutscher Chor für die "Weltmeisterschaft" der Barbershop-Chöre 1999 in Atlanta/USA qualifizieren konnten.

März 2016 2. Platz beim 13. Deutschen Barbershop-Musikfestival
Sommer 2015 Chor-Reise in die USA (Washington/DC und Umgebung, Nashville), Teilnahme an der Harmony Univercity in Nashville
Frühjahr 2015 Produktion der Weihnachts-CD "3rd"
März 2014 1. Platz beim 12. Deutschen Barbershop-Musikfestival
Oktober 2013 2. Platz beim 9. Landeschorwettbewerb NRW in der Kategorie "Populäre Chormusik, a-cappella"
Juni/Juli 2013 Konzert-Reise nach Toronto / Kanada
März 2013 9.Platz in der Kategorie Frauenchöre beim Europäischen Barbershop-Wettbewerb in Veldhoven/NL
März 2012 1. Platz beim 11. Deutschen Barbershop-Musikfestival
November 2011 Ladies First feiert 20-jähriges Jubiläum
September 2011 Erlangung des Titels "Sing&Swing - Meisterchor im ChorVerband NRW"
März 2010 1. Platz beim 10. Deutschen Barbershop-Musikfestival
2009 Produktion der CD "2nd"
März 2009 6.Platz in der Kategorie Frauenchöre beim Europäischen Barbershop-Wettbewerb in Veldhoven/NL
März 2008 1. Platz beim 9. Deutschen Barbershop-Musikfestival
Juni/Juli 2007 Konzert-Reise in die USA (Missouri, Colorado)
März 2006 2. Platz beim 8. Deutschen Barbershop-Musikfestival
November 2005 1. Platz beim 7. Landeschorwettbewerb NRW in der Kategorie "Jazz, Vocal, etc."
August 2005 Sieger beim Sing und Swingfestival des Sängerbundes NRW in Werl, Erlangung des Titels "Meisterchor im Chorverband NRW"
2003 Produktion der CD "1st"
März 2003 Erlangung des Titels "Leistungschor Jazz-Pop-Gospel-Barbershop" des Sängerbundes NRW mit höchster Gesamtpunktzahl
März 2003 4. Platz beim Europäischen Barbershop-Wettbewerb für Frauenchöre in Veldhoven/Niederlande mit 11 Chören aus 5 Ländern
Mai 2002 1. Preisträger beim 6. Deutschen Chorwettbewerb in Osnabrück in der Kategorie "Jazz, Vocal, etc." mit 14 der landesbesten Chöre in dieser Sparte
März 2002 1. Platz beim 6. Deutschen Barbershop-Musikfestival
November 2001 1. Platz beim 6. Landeschorwettbewerb NRW in der Kategorie "Jazz, Vocal, etc." und Qualifikation zur Teilnahme am 6. Deutschen Chorwettbewerb
2000 1. Platz beim 5. Deutschen Barbershop-Musikfestival
September 1999 nach Qualifikation als erster deutscher Chor Teilnahme an der Weltmeisterschaft der 30 weltbesten Barbershop-Frauenchöre in Atlanta/USA
März 1999 Erlangung des Titels "Leistungschor Jazz-Pop-Gospel-et cetera" des Sängerbundes NRW mit höchster Gesamtpunktzahl von 21 Chören
1999 Produktion der CD "at work"
Mai 1998 Prädikat "gut" beim 5. Deutschen Chorwettbewerb in Regensburg in der Kategorie "Jazz, Vocal, etc." mit 13 der landesbesten Chöre in dieser Sparte.
1998 1. Platz beim 4. Deutschen Barbershop-Musikfestival
Oktober 1997 1. Platz beim 5. Landes-Chorwettbewerb NRW in der Kategorie "Jazz, Vocal, etc." und Qualifikation zur Teilnahme am 5. Deutschen Chorwettbewerb
Oktober 1996 4. Platz beim 1. Internationalen Barbershop-Chorwettbewerb der Frauen in Cardiff/Wales mit 27 Chören aus 5 Ländern
1996 1. Platz beim 3. Deutschen Barbershop-Musikfestival
1994 1. Platz beim 2. Deutschen Barbershop-Musikfestival
1993 1. Platz beim 1. Deutschen Barbershop-Musikfestival

.